Der auf dieser Seite angebotene Service steht bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Anfragen werden nicht bearbeitet.
Der auf dieser Seite angebotene Service steht bis auf Weiteres nicht zur Verfügung. Anfragen werden nicht bearbeitet.

Wasserschaden Reparatur

"Das passiert mir nicht nochmal!"
Für Sie vermutlich einmalig, für uns tägliche Routine.

Wasser- und Flüssigkeitsschäden

Eine kleine Unachtsamkeit und schon ist es passiert. Das Glas Wasser, Saft, Cola, Wein, Kaffee oder Tee haben sich über die ganzen Tastatur verteilt.

PCDOC-Tübingen reinigt Ihr Gerät nach Flüssigkeitsschäden chemisch/physisch.

Zuvor gilt es aber einen kühlen Kopf zu bewahren und die folgenden Sofortmaßnahmen einzuleiten.

Das sollten Sie jetzt tun:

Sofortmaßnahmen bei Wasserschäden

  • Netzteil vom Notebook entfernen
  • Gerät ausschalten
  • Akku entfernen, sofern möglichDer Akku ist fest verbaut? Umso wichtiger ist es das Gerät schnell zum Service zu bringen!
  • Flüssigkeit auftupfenGerät ggf. schnell umdrehen, um Flüssigkeit abfließen zu lassen
  • Gerät zur Reinigung bringen
Besser nicht:

Das sollten Sie auf keinen Fall tun

  • Notebook o. MacBook weiter benutzenAuch wenig Flüssigkeit fließt durch Ritzen in das Gerät, wo es über kurz oder lang zu irreparablen Kurzschlüssen führen kann.
  • Laptop weiter mit dem Netzteil laden, Akku im Gerät belassenWo kein Strom, da kein Kurzschluss!
  • Computer versuchen nach Trocknung zu startenAuch wenn Sie das Gerät mehrere Tage getrocknet haben, bleiben auf den Leiterbauteilen Korrosionsreste die Kurzschlüsse verursachen zurück.
  • Heiß föhnenDie Gerätebauteile sollten keiner extremen Hitze ausgesetzt werden.

Die Chancen stehen gut

Erfolgreiche
Reinigungen

Alle Punkte beherzigt?

Dann können Sie Ihr Gerät jetzt zur Reinigung anmelden!